Michael Hirsch Reinshagen
ich komme vom  Paar_PortraitStandard Turniertanz ( 1990 – 1999 im Tanzsportverein Td-rot weiß Düsseldorf , 2002 – 2006 Tanzschule Dresen Latein/Standard Club, Düsseldorf). 2007 habe ich beim Tango Argentino Feuer gefangen. Seitdem  setze ich mit großer Begeisterung meine tänzerischen Vorerfahrungen in den Tango um und bin seit 2011   Tangolehrer in Düsseldorf.  Parallel zum Tango Argentino habe ich den Zen für mich als Lebenshaltung entdeckt. Dies ist für mich eine Quelle der Inspiration für den Tango. Heute zieht mich der Tango und die Liebe zurück in meine alte Heimat, in das Ruhrgebiet. Hier schmiede ich gemeinsam mit Monica für mich, uns und andere das  grosse (Tango)Glück.

Monica Hirsch ReinshagenPaar1
Meine tänzerische Laufbahn erstreckt sich vom Kinderbalett über den Jazz- und später Standardtanz als Jugendliche bis hin zum Tango Argentino als junge Erwachsene. Meine ersten Erfahrungen mit dem Tango Argentino habe ich im Jahr 2001 nach einem längeren Arbeitsaufenhalt in Paraguay im „hot spot“ Buenos Aires gemacht. Hier bin ich der Begeisterung für die Musik und den Tanz gefolgt und ich habe mich mit großer Neugierde und Freude in das „Abenteuer Tango“ gestürzt. Seit 2005 unterrichte ich Tango Argentino in Dortmund. Erst über viele Jahre als Honorarkraft in der Tanzschule Bailar und nun mit einem eigenen Ansatz und Konzept in unserem eigenen TangoGlück. Durch meine zweite Berufung als Seelsorgerin und Pfarrerin (seit 2016 als freie Rednerin für Trauungen, Taufen, Trauerfeiern tätig, www.mariposa-zeremonie.de) interessiert mich auch die spirituelle Dimension und KraftPaar3 des Tangos. Seit 2006 gestalte ich daher gemeinsam mit unserem Team und den Mitarbeiter/innen der City-Kirche St.Petri in Dortmund die 3-4x jährliche Veranstaltung „Tango in St.Petri“. Hier feiern wir jedes Jahr zusätzlich zu den Tanzterminen einen inspirierenden „Tango-Gottesdienst“.
Mehr zu mir bei Dortmund ahoi unter „Menschen aus Dortmund“

Gemeinsam mit meinem Mann Michael gestalte ich mit dem TangoGlück einen Ort, an dem wir geben, was uns selbst begeistert: Liebe, Erfüllung und Glück im TangoArgentino.

Merken