„Du verwandelst meine Klagen in einen Tanz“ (Psalm 30)
Ein besinnliches Tango-Wochenende zum 1. AdventLiteraturhotel_Iserlohn
Das erste Adventswochenende beschreibt eine Zäsur im Jahr: es ist der Übergang vom „Letzten“ (Totensonntag) zum „Neubeginn“ (Advent). An diesem Wochenende wollen wir diesen Übergang zwischen Dunkel und Licht bewusst begehen und betanzen, wollen der dunkleren Seite, nämlich unserer Klage und Trauer Raum geben und in einen helleren Reigen verwandeln.
Der Tango besingt und betanzt von jeher immer wieder Trauer durch Verlust, die Sehnsucht nach Nähe und auch Neubeginn. In ihm verbindet sich beides: Nähe und Distanz, Freude und Melancholie, Abschied und Neubeginn. Sein Trost liegt mehr in der umarmenden und gebenden Verbindung, als in ausladenden Figuren, die man vielleicht vom Show-Tango kennt.
Jede/r, die/der Trauer, Klage, Vorwürfe in sich trägt, ist eingeladen diese an diesem Wochenende wahrzunehmen und zu wandeln: in einen Tanz und Freude.
Wir werden miteinander Tango tanzen, Texte hören, Nachsinnen, Gedanken miteinander austauschen und ….. wieder tanzen … und Entspannen und so eine Basis schaffen, das individuell empfundene Leiden zu mindern und das Erleben-Können von Glück zu mehren.

Beheimatet sind wir – umgeben von Natur und Stille – am wunderschönen Literaturhotel Franzosenhohl in Iserlohn, einem geschmackvoll eingerichteten Hotel mit Leseecken, Saunalandschaft, weitem Garten und frischem Essen und freundlichem Personal.

Voraussetzungen
– Tanzerfahrung: mindestens Teilnahme an unseren Kostproben, Basiskurs1 oder ähnlichen Grunderfahrungen
– emotionale Stabilität

Leistungen
– 2 Übernachtungen Doppelzimmer Waldblick inkl. Frühstück + Mittagessen

– täglicher Tangounterricht mit Monica & Michael
– Lesung durch Herta Fidelak-Beilke
– Verpflegung während des Unterrichts
– tägliche Nutzung der Panoramasauna (am Abreisetag bis 18 h)

Termin: Freitag 01. (Anreise bis 18h) – Sonntag 03.12.2017 (Programm bis Mittag, Abreise bis 18 h)
Investition: 249 € pro Person Frühbucherrabatt bei einer Anmeldung bis zum 01.10.2017Literaturhotel_Wellness
danach 279 € (Waldblick) pro Person
Anmeldeschluss: 05.10.2017
Anmeldungen:  hier

Wellness-Massage kann vorab  unter 02371 / 820 720 dazu gebucht werden, Privatunterricht und Einzelgespräche auf Wunsch vor Ort.